Letztes Feedback

Meta





 

Die Zeit vergeht. Ohne dich

Es ist schon so lange her. In letzter Zeit träume ich ab und an von dir. Diese Nacht schon wieder. Es ist viel passiert seitdem du gegangen bist. Und trotzdem hast du die Zeit angehalten. Du wirst mir fremder aber doch fühl ich mich im Herzen mit dir verbunden. Nächsten Monat werd ich so alt, wie du an dem Tag warst, als du gingst. Ich bin auch nächsten Monat in deinem Bundesland. Bei der Freundin die uns miteinander bekannt gemacht hat. Sie und ihr Freund (mittlerweile verheiratet) haben ein Baby bekommen. Ein Mädchen.Es fehlen so viele Antworten und auch ich bin dir Antworten schuldig. Heute frage ich mich, warum wir nicht zusammen gekommen sind. Wär ich nicht so dumm gewesen...Ich habe natürlich auch ab und zu nach deiner Familie gegoogelt. Deine Schwester hatte mal ein ask.fm Profil und ich hoffte immer dort mehr zu erfahren (zu den Umständen). Sie scheint wohl jetzt einen Freund zu haben. Er sieht zwar aus wie ein Trampel, aber so sahen doch alle unsere ersten Beziehungen aus. Wichtig ist, dass sie wieder lachen kann. Ich wünsche ihr nur alles beste, denn ich weiß wie unglaublich wichtig sie dir war. Deine kleine Schwester.Ach ja was soll ich noch sagen? Ich hab so oft versucht zu verstehen. Den Tod kann aber keiner verstehen. Ich wüsste gerne was in jener Nacht passiert ist.War es Absicht von dir? War es wirklich ein Fahrfehler? Und wenn ja, warum? Du warst ein guter Autofahrer. Ich habe gehört, dass der Vorabend nicht gut für dich lief... Ob du wohl noch am Leben wärst, wenn man dich früher gefunden hätte? Aber sicher wärst du ein Pflegefall geworden. Das hättest du wohl auch nicht gewollt.Es ist schwer keine Antworten zu bekommen. Und ich weiß auch ni ht warum du mir so fehlst. Eigentlich ging der Kontakt zwischen uns lamgsam zu Ende. Wahrscheinlich deswegen. Meine Situation ließ es auch nicht zu weiter mehr Kontakt zu haben. Ich dachte mir, da würde sonst mehr draus werden. Heute bereue ich es. Hätte ich doch damals die richtige Entscheidung getroffen.Wir werden uns sicher wiedersehen! Ich freue mich immer wenn du in meinem Traum bist. Auch wenn es oft um deinen Tod geht.Heute träumte ich, du hättest mit deinem Auto halb auf Gleisen gehangen und ein Zug kam angerast. Aber ich bin froh dich zu sehen! Und ich glaub du kommst extra vorbei, weil du weißt dass es mir Halt gibt Am liebsten würd ich dir noch viel mehr erzählen! Bis ich bei dir bin wird es noch lange dauern.Schade dass ich keine Nachrichten mehr von uns habe. Wieder so ein Fehler wofür ich mich hassen könnte... Es tut mir leid.Wenn ich etwas habe, dass mich an dich erinnert, dann ist es der Song "Radioactive" von Imagine Dragons, den du mir gezeigt hast bevor er in die Charts stürmte.Ich lieg in meinem Bett im Schlafzimmer. Es ist ein neues Bett. Nicht das wo du mit mir geschlafen hast. Ohne sexuellen Hintergedanken. Einfach so.Naja, mein "Knuffel-Puffel",Die Zeit dreht sich hier untern weiter. Warte auf mich

30.1.17 00:39

Letzte Einträge: Warum DU?, Neues

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen