Letztes Feedback

Meta





 

Neues

Hey,

Heute ist Donnerstag.
Ich habe mich seit deinem Tod intensiv mit dem Tod beschäftigt.
Bücher gekauft, Reportagen geschaut und im Internet nachgelesen.
Speziell ging es um Hirntot und Nahtoderfahrungen.

Niemand von den Verstorbenen hat mir so eine große Anregung gegeben, mich so damit zu beschäftigen, wie du.

Es tut noch immer weh, aber ich bin mir mittlerweile sicher, dass du an einen Ort gekommen bist, den niemand von hier unten erklären kann.  Voller Liebe und Frieden.

Am Wochenende werde ich den Ort besuchen der für dich und unsere Freundschaft der Anfang des Endes war. Diese beschissene Straße, die noch nicht mal was dafür kann. Ich suche Gründe... Warum, weshalb, wieso jetzt?
Und trotzdem weiß ich: Weder die Straße, noch die Dunkelheit, noch du, wollten, dass es ist wie es ist.
Das entscheidet alleine die Natur. Sie entscheidet über Leben und Tod.

Vielleicht warst  du zu wundervoll für diese Welt.

Niemand wird dich vergessen

Küsschen :*

 

29.8.14 00:07

Letzte Einträge: Warum DU?, Die Zeit vergeht. Ohne dich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen